BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Kreisverband Bad Kissingen

Aktuelles

Freitag, den 10. November 2017

Zügelloses Zubetonieren im Landkreis Bad Kissingen beenden!

Bündnis 90/Die Grüne in Bad Kissingen unterstützen das von den bayerischen Grünen initiierte Volksbegehren „Damit Bayern Heimat bleibt – Betonflut eindämmen“ und beteiligen sich im Rahmen des unterfränkischen Aktionstags am 11. November mit Infoständen in Bad Kissingen und in Hammelburg

„Jedes Jahr verschwinden 450 Hektar Unterfranken unter Asphalt und Beton. Das entspricht mehr als 600 Fußballfeldern. Wir finden: Es reicht! Wir wollen eine gesetzliche Grenze für den Flächenverbrauch und so die Betonflut eindämmen“, erklärt stellvertretende Landrätin Monika Horcher.

Umgehungsstraßen, Discounter und Parkplätze schießen nahezu unkontrolliert aus dem Boden. Die Auswirkungen auf Menschen, Tiere und Pflanzen sind drastisch: Der Flächenfraß zerstört Natur und Landschaftsbild, schädigt Bodenfunktionen, vernichtet landwirtschaftliche Fläche, bedroht Lebensräume und hat für die Kommunen hohe Kosten zur Folge. Ortskerne im ländlichen Raum sterben aus, Lebensqualität und touristische Attraktivität sinken aufgrund von Zersiedelung und Naturzerstörung.

Im Landkr...


Weiterlesen über: Zügelloses Zubetonieren im Landkreis Bad Kissingen beenden!
Kategorie: Kreisverband


Montag, den 06. November 2017

Grüner regionaler Energiekongress in Unterfranken

Dranbleiben! Deine Energiewende

Mit MdB Manuela Rottmann und Hans-Josef Fell, Grüner Energieexperte aus Hammelburg referieren gleich zwei Prominente Grüne aus dem Landkreis auf dem GRÜNEN Energiekongress am 18. November in Aschaffenburg

Samstag, 18. November 10:30 - 16:00
Stadthalle Aschaffenburg
Schlossplatz 1, 63739 Aschaffenburg
PROGRAMM:

10:30 Uhr: Begru?ßung Stefan Wagener, Stadtrat Aschaffenburg
10:45 Uhr: Klimaziele in Bayern einhalten – aber wie? Martin Stu?mpfig, MdL, energiepolitischer Sprecher
11:15 Uhr: Die Rolle der Kommunen bei der Energiewende
Dr. Manuela Rottmann, MdB
12:00 Uhr: Kurzimpulse (I) Dieter Gerlach, Stadtwerke Aschaffenburg - Marc Gasper, Energieagentur Untermain

12:30 Uhr: Mittagspause

13:45 Uhr: Wie weiter mit dem EEG? - Dr. Hartmut Kahl, Stiftung Umweltenergierecht
14:30 Uhr: Kurzimpulse (II) Martina Römmelt-F...


Weiterlesen über: Grüner regionaler Energiekongress in Unterfranken
Kategorie: Kreisverband


Freitag, den 20. Oktober 2017

Landtagsabgeordnete Celina: Grundwasserbelastungen auch im Landkreis Bad Kissingen

Der Zustand des Grundwassers in Bayern ist nach wie vor besorgniserregend. Das ergab eine aktuelle Landtagsanfrage der Grünen. „Besonders kritisch ist es in weiten Teilen Unterfrankens, wie z.B. im Landkreis Bad Kissingen“, stellt die unterfränkische Abgeordnete Kerstin Celina fest. Gerade in intensiv landwirtschaftlich genutzten Gebieten, seien die Auswirkungen aufs Grundwasser deutlich, denn seit 2005 mussten 64 neue Brunnen erschlossen werden. Gründe dafür sind unter anderem die zu hohen Werte für Nitrat und Pflanzenschutzmittel in den bisherigen Quellen. In Unterfranken weisen bei 89 Wasserversorgern einzelne Brunnen Werte über 25 mg Nitrat pro Liter auf. Der Grenzwert von 50 mg wird bei 46 Versorgern schon fast erreicht, er liegt dort zwischen 40-50 mg.

Viele Wasserversorgu...


Weiterlesen über: Landtagsabgeordnete Celina: Grundwasserbelastungen auch im Landkreis Bad Kissingen
Kategorie: Kreisverband


Termine

3 Einträge gefunden

22. Februar 2018 19:30 h
09. Mai 2018 19:30 h
27. September 2018 19:30 h