BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Kreisverband Bad Kissingen
Sonntag, den 16. Juli 2017 21:53 Alter: 125 Tag(e)
Kategorie: Kreisverband

35 Jahre GRÜNE in Bad Kissingen

Seit dem Jahr 1982 setzen sich die GRÜNEN im Landkreis Bad Kissingen für die Umwelt, für Frieden, für Bürgerrechte und ein soziales Miteinander aller Menschen ein.


Zu dem Anlass kamen etwa 80 Interessierte, Mitglieder, Freundinnen und Freunde in das Pfarrheim nach Westheim um zu feiern, auf die letzten Jahre zurückzublicken und nach vorne zu schauen. Prominenter Gast war der Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im deutschen Bundestag, MdB Toni Hofreiter.

In seiner Festrede erinnerte Toni daran, dass die Energiewende mit der Einführung der kostendeckenden Vergütung für Solarstrom in Hammelburg auf Initiative des GRÜNEN Energieexperten Hans-Josef Fell hier im Landkreis mit initiiert wurde. Während damals die Vergütung für eine Kilowattstunde Solarstrom noch auf eine DM festgelegt werden musste damit die Förderung wirtschaftlich interessant wurde, kann heute für Solarstrom an guten Standorten für wenige Cent und deutlich billiger als zum Beispiel Atomstrom produziert werden. Toni erinnerte aber auch daran, dass der Klimawandel schneller kommt als bisher angenommen und bedauerte den Stillstand in der Entwicklung des CO2-Ausstoßes in der Regierungszeit von Angela Merkel. So ist es frei nach seinen Worten für den Planeten unbedeutend, ob wir Kampf gegen den Klimawandel verlieren weil Donald Trump ihn leugnet, oder weil Angela Merkel tolle Reden schwingt ihn in ihrer Politik ignoriert.

Unsere stellvertretende Landrätin Monika Horcher blickte zurück auf die vergangenen Wahlkämpfe.  Zum Abschluss des Programms interviewte unsere Bundestagskandidatin Manuela Rottmann noch Volker Partsch, eines unserer ersten Mitglieder und Jan-Malte Korff, mit 17 Jahren unser jüngstes und neustes Mitglied im Kreisverband.


Termine

Keine Termine gefunden